Main area
.

News

Archiv

Aktuelle Situation - Stand 16.05.2020

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus stellt natürlich auch uns in der Planung und Umsetzung des Wien Energie Business Run vor ungeahnte und äußerst schwierige Aufgaben. Genauso wie wir, arbeiten die TeamleaderInnen in den Firmen seit vielen Wochen mit viel Herzblut und Engagement an der Planung und Vorbereitung für den Business Run im September. Täglich bekommen wir Anfragen bezüglich Reservierungen von Startnummern. Viele Firmen möchten unbedingt wieder mit Ihren MitarbeiterInnen, KollegInnen und Freunden beim Business Run Laufen und Walken. Sie möchten den Business Run nutzen, um wieder zusammenzukommen, um ein DANKE an alle MitarbeiterInnen aussprechen zu können, die diese schwere Zeit gemeistert haben.

Leider können wir zum heutigen Wissensstand nicht sagen, ob wir den Business Run am 03. September durchführen können.

Mit der Pressekonferenz am 15. Mai 2020 zum Thema Veranstaltungen und Kultur in Österreich hat sich Vizekanzler Werner Kogler sowie Gesundheitsminister Rudolf Anschober über weitere Öffnungspläne im Kulturbereich ausgesprochen. Dabei ging es um Kunst- und Kulturveranstaltungen mit Sitzplätzen, welche einen Mindestabstand von einem Meter haben müssen. (siehe BM für Kunst, Kultur, öffentl. Dienst und Sport, oder APA)
Für Sportveranstaltungen insbesondere Laufsportveranstaltungen gibt es noch keine definitiven Aussagen, die uns bei einer Planung weiterhelfen könnten.

Das Fünkchen Hoffnung, welches wir noch vor einem Monat hatten, das 20ste Jubiläum des Wien Energie Business Run durchführen zu können, schwindet von Tag zu Tag.

Wir versuchen weiterhin mit vollem Einsatz an Informationen von Bundesministerien und Behörden zu gelangen, die eine definitive Aussage beinhalten, wie es mit Laufveranstaltungen weitergehen könnte.

Sobald es Neuigkeiten seitens der Behörden bzw. zur Durchführung oder Nichtdurchführung des Business Run gibt, werden wir Sie umgehend via Newsletter, E-Mail und unserer Website informieren.

Wir möchten Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Vertrauen danken.
Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familien und KollegInnen alles Gute und vor allem Gesundheit

Stand: 16.05.2020


Aktuelle Situation - Stand 28.04.2020

In fast allen Firmen kümmern sich TeamleaderInnen mit großer Engagement um die interne Organisation rund um den Business Run oder das gemeinsame Feiern nach dem Zieleinlauf. Für die TeamleaderInnen in den Firmen bedeutet dies ein hohes Maß an Engagement, das nicht selbstverständlich ist und einen großen Dank verdient.

Mehr als 22.000 TeilnehmerInnen haben sich bis dato bereits angemeldet und tragen noch immer die Hoffnung mit, dass sie gemeinsam mit Ihren KollegInnen am Business Run teilnehmen können. Allerdings ist noch offen, ob der Business Run in diesem Jahr stattfinden kann. Die Botschaft lautet daher: Halten Sie Abstand, halten Sie durch und sich weiterhin fit!

Mit der Pressekonferenz am 17. April 2020 zum Thema Veranstaltungen und Kultur in Österreich hat sich Vizekanzler und Kulturminister Werner Kogler dafür ausgesprochen, dass es bis 31. August keine großen Veranstaltungen geben werde. Es ging dabei um Stadtfeste und Musikfestivals, bei denen Menschen "eng zusammenstehen". Weiteres werde erst Mitte Mai bekanntgegeben. (siehe BM für Kunst, Kultur, öffentl. Dienst und Sport, oder APA) Da gehe es darum, welche Veranstaltungen stattfinden können.
Mit der Pressekonferenz vom 28.04. wurden die Ausgangsbeschränkungen ab 01.Mai gelockert. Es können sich maximal 10 Personen im öffentlichen Raum treffen, wenn der Mindestabstand von einem Meter gewährleistet ist. Diese Regelungen gelten bis Ende Juni und werden bis dahin laufend evaluiert.

Solange es die Hoffnung seitens der LäuferInnen und WalkerInnen und natürlich auch unsere Hoffnung noch gibt, dass wir die Veranstaltung sicher für alle Teilnehmenden durchführen können, wollen wir uns diese Hoffnung auch nicht nehmen lassen. Wir wollen auch allen einen ausdrücklichen Dank aussprechen, die ihren Beitrag leisten, das System aufrechtzuerhalten. 

Derzeit zählt  vor allem auch eines: Zusammenhalt und Loyalität. Gemeinsam werden wir diese Zeit voller ungeahnter und äußerst schwieriger Herausforderungen meistern. Unser Rat lautet daher: Halten Sie Abstand, halten Sie durch und sich weiterhin fit!
Laufen ist dafür eine ausgezeichnete Möglichkeit, ob zuhause am Laufband oder im Freien.

Stand: 28.04.2020


Gewinnen Sie einen BMW von spusu für 2 Jahre

Gewinnen Sie einen BMW von spusu für 2 Jahre

Unglaublich aber wahr: Auch in diesem Jahr verlost unser Partner spusu im Rahmen des Business Runs 2020 einen nagelneuen BMW im Wert von über 30.000 Euro für 2 Jahre! Und das ganz ohne versteckte Kosten!

spusu übernimmt alles: von der Jahresvignette über Spritkosten, Winterreifen, bis hin zur Vollkaskoversicherung. Für den Gewinner heißt es also 2 Jahre lang einfach: einsteigen und losfahren (max. 40.000 km Laufleistung)!
Das ist einfach. menschlich. fair.

mehr
Einmaliges Design Laufshirt mit Mehrwert

Einmaliges Design Laufshirt mit Mehrwert

Für den Entwurf des Designs des Business Run Jubiläums-Laufhirts mit dem passenden Spruch "gemeinsam laufen macht stark" konnten wir einen großartigen Künstler von VOI fesch gewinnen. VOI fesch ist das Modelabel mit sozialem Mehrwert und steht für originelle Designs für mehr Inklusion. VOI fesch macht die Kunst von Menschen mit Behinderungen sichtbar und zeigt die Talente und Fähigkeiten von KünstlerInnen durch ihre originellen Kunstwerke einer breiten Öffentlichkeit. „Menschen mit Behinderungen wollen kein Mitleid! Sie wollen Anerkennung, Wertschätzung und Teil der Gesellschaft sein.“ Helmuth Stöber, Gründer und Geschäftsführer VOI fesch.

mehr
Ihr eigenes Lauf-/Walking-Video

Ihr eigenes Lauf-/Walking-Video

Die Firma iRewind und Wien Energie ermöglicht die Zusammenstellung Ihres eigenen Lauf- oder Walking-Videos. Es befindet sich eine iRewind-Kamera am Start, am Kilometer 1 und am Ziel. Mit dem Zusammenspiel Ihrer registrierten Laufzeit (wenn Sie über die Zeitnehmungsmatten laufen) und den iRewind Kameras kann Ihr Lauf festgehalten werden. Binnen weniger Stunden wird iRewind Ihr persönliches Video-Souvenir für Sie zusammenstellen. Dieses Video steht dann zum kostenfreien Download zur Verfügung. Damit Ihr Video-Souvenir erstellt werden kann, registrieren Sie sich einfach mit Ihrem Namen, Startnummer und Emailadresse. Nach dem Business Run erhalten Sie von iRewind eine Email mit einem Link zu Ihrem Video, sobald es zum Download bereit steht.

zur Registrierung

zum Beispiel-Video


DEE - Unser neuer Partner für Ihre individuellen Firmenlaufshirts

DEE - Unser neuer Partner für Ihre individuellen Firmenlaufshirts

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Parnter für die Anfertigung Ihrer individuellen Firmenlaufshirts vorstellen zu dürfen. Freuen Sie sich auf stylische, bunte und einzigartige Designs, die an Ihr Unternehmens-Design angepasst werden können. Bei großen Firmenläufen hat sich DEE seit Jahren als Ausrüster und Textil-Lieferant etabliert und ist u.a. Partner der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2Run und der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt. Darüber hinaus vertrauen namhafte Firmen wie VW, Siemens, Bosch oder DHL auf das umfangreiche Textil-Angebot und die individuellen Möglichkeiten.

Der Grafik-Support ist bei DEE auf alle Fälle immer kostenfrei.

>>> Hier können Sie sich Anregungen und sogar einen Rabatt von 25% für Ihr Firmenlaufshirt 2020 holen

mehr
Die schnellsten Betriebsrätinnen und Betriebräte Wien

Die schnellsten Betriebsrätinnen und Betriebräte Wien

„Dabei sein ist alles. Gemeinsames Sporteln macht Spaß und trägt zu einem guten Betriebsklima bei. Das zeigen die über 32.000 Läuferinnen und Läufer, die jährlich beim Business Run mitlaufen, eindrucksvoll“, sagt AK Präsidentin Renate Anderl.
Um ihre Wertschätzung für die tägliche Arbeit im Dienste der Kolleginnen und Kollegen zu unterstreichen, zeichnen AK und ÖGB beim Wien Energie Business Run 2020 wieder die „schnellsten Betriebsrätinnen und Betriebsräte Wiens“ aus. „Miteinander statt gegeneinander: Das ist eine gute Botschaft, für die gerade auch die Betriebsräte und Betriebsrätinnen tagtäglich einstehen“, so die AK Präsidentin.

mehr
Der Business Runner erscheint auch wieder 2020

Der Business Runner erscheint auch wieder 2020

Für 2020 ist unsere Zeitung der "Business Runner" auch wieder 2 mal im Jahr geplant. Die Ausgabe im Februar/März wird an Firmen in und rund um Wien mit allgemeinen Informationen zum Business Run per Post versendet. Die Ausgabe im August/September, welche alle wichtigen Teilnahmeinformationen enthalten wird, erhält jedes Team gemeinsam zu seinen Startnummern. Es gibt wieder die Möglichkeit, IHR Unternehmen in Form eines Inserates zu präsentieren und sich somit Firmen in und rund um Wien bzw. allen anderen teilnehmenden Firmen und TeilnehmerInnen vorzustellen.

>>> Hier geht es direkt zu den Mediadaten und Angeboten.

mehr
Tolle Video Botschaften von teilnehmenden Firmen 2019

Tolle Video Botschaften von teilnehmenden Firmen 2019

W24 war wieder beim Business Run 2019 mit Kameras vor Ort und hat großartige Video Botschaften der teilnehmenden Firmen eingefangen. Wir sind begeistert.

Sehen Sie selbst.

Auch für 2020 bietet W24 „Business Run“-Unternehmen exklusiv die Möglichkeit, ihr Unternehmen und ihr Team im Rahmen des bereits 20. Business Run Laufevents vorzustellen. Die Teilnehmer des „Wien Energie Business Run 2020“ erhalten besondere Aufmerksamkeit im TV! W24 begleitet Teams vor und während des Events und zeigt, dass aus Kollegen auch Lauffreunde werden können.

mehr
Seien Sie mit Ihrer Geschichte auch 2020 dabei

Seien Sie mit Ihrer Geschichte auch 2020 dabei

Auch in diesem Jahr wird es die Business Run Zeitung, den Business Runner, für alle teilnehmenden Teams geben, in der interessante Daten und Fakten, rund um den Business Run zu lesen sind. Den Business Runner, (Ausgabe August/September, Auflage 13.000) erhält jedes Team zu seinen Startunterlagen kostenfrei. Wir würden gern Ihre Geschichte zum Business Run in der Zeitung veröffentlichen.

  • Wie bereiten Sie sich auf den Lauf vor?
  • Wie motivieren Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter?
  • Was passiert in Ihrem Unternehmen rund um den Business Run?

Wir sind davon überzeugt, Sie haben eine spannenden Geschichte zu berichten, die für andere Unternehmen ein Beispiel oder Anregung sein wird.

mehr